Referenzen

Innerstädtischer Kanalbau

Innerstädtischer Kanalbau

Die Instandsetzung und der Neubau von Straßen und Kanälen in den umliegenden Städten und Gemeinden, sowie das Erbringen von Sonderleistungen bei Kunden aus der Industrie, dem Handel und des Handwerks beschreiben unseren Tätigkeitsbereich.

Ein Tätigkeitsschwerpunkt ist der Ausbau von Straßen in Wohngebieten. Es wurden mehrere Neubaugebiet in Rheinberg, Moers und Kamp-Lintfort von uns ausgebaut. Transport-, Umschlag- und Lagerflächen wurden für mehrere Kunden der Industrie hergestellt.

Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt ist der innenstädtische Kanalbau und die Gewässerregulierung. Hier gliedern sich die Leistungen von der Druckentwässerung in Außengebieten über den Kanalbau in der offenen Bauweise in Tiefen bis 5,50 m und Rohrnennweiten bis DN 1400, bis hin zur Herstellung von Regenrückhaltebecken und Sohlgleiten in Gewässern.

Der Bau von Druckpumpanlagen in Verbindung mit dem Verlegen und Schweißen von PE HD Druckrohrleitungen gehören zu unserem Aufgabengebiet.

Der private Bauherr gehört auch zu unseren Kunden.

Kundenliste öffentliche Auftraggeber und Unternehmen:

  • Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Buchen Umweltservice Duisburg
  • Buderus Feinguß GmbH Moers
  • Deutsche Bahn AG
  • Edeka Rhein-Ruhr GmbH Moers
  • ELG Haniel GmbH Duisburg
  • ENNI Moers
  • Emschergenossenschaft Dinslaken
  • GBM Gleisbau Maas; MAAS – Unternehmensgruppe Maas
  • Kreis Wesel
  • Lemken GmbH Co.KG Alpen
  • Linksniederrheinische Entwässerungsgenossenschaft LINEG
  • Metso Minerals GmbH Moers
  • Meidericher Schiffswerft GmbH & Co. KG
  • Norske Skog Walsum GmbH
  • RAG Deutsche Steinkohle AG, Essen
  • Rinnen Spedition, Moers
  • SPESA Spezialbau und Sanierung GmbH
  • Stadt Rheinberg
  • Stadt Moers
  • Stadt Kamp-Lintfort
  • Stadt Neukirchen-Vluyn
  • Sparkasse am Niederrhein
  • STEAG AG
  • Takenaka Europe GmbH Ratingen (Makita)
  • Thyssen-Umformtechnik
  • Wohnungsbaugesellschaften